Es ist alles in deinem Kopf
Dr. Jess     

Dieser Beitrag ist für Personen über 18 Jahre gedacht. Wenn du noch keine 18 Jahre alt bist, besuche bitte www.spiderbytes.ca für zuverlässige Informationen über die menschliche Sexualität.

Unseren Verstand zu verschwenden ist eine schreckliche Sache - besonders wenn es um Sex geht. Das Gehirn ist normalerweise nicht das, was uns in den Sinn kommt, wenn wir über Sexualorgane nachdenken, aber es hat das Potenzial, unser leistungsstärkstes Werkzeug für den Zugang zu atemberaubendem Sex zu sein.

Dieser Beitrag ist für Personen über 18 Jahre gedacht. Wenn du noch keine 18 Jahre alt bist, besuche bitte www.spiderbytes.ca für zuverlässige Informationen über die menschliche Sexualität.

Unseren Verstand zu verschwenden ist eine schreckliche Sache - besonders wenn es um Sex geht. Das Gehirn ist normalerweise nicht das, was uns in den Sinn kommt, wenn wir über Sexualorgane nachdenken, aber es hat das Potenzial, unser leistungsstärkstes Werkzeug für den Zugang zu atemberaubendem Sex zu sein.


Die Wissenschaft des Sex


Von einem physiologischen Standpunkt aus steuert der Geist unsere sexuelle Reaktion durch das Zusammenspiel und die Interpretation des autonomen Nervensystems. Dieses System steuert unwillkürliche sexuelle Reaktionen und induziert Entspannung und Erregung. Aber genug über die Wissenschaft ...

Unser Verstand lässt uns über alles fantasieren - sogar über das Unmögliche oder scheinbar Unerreichbare. Und Fantasien sind gesund und normal. Eine gute Fantasie kann besser sein als physischer Sex, denn wir haben die Kontrolle über jedes Detail und können Ereignisse erzwingen, die perfekt unserem Geschmack entsprechen. Im Gegensatz zum physischen Sex, der durch einen Anruf, Kinder, Eltern o.Ä. unterbrochen werden kann, erfolgt der Fantasie-Sex im Vakuum des Geistes. Wir wählen unsere Fantasiepartner, Orte und sexuellen Aktivitäten nach Belieben aus und können unsere Meinung im Laufe des Geschehens jederzeit ändern, ohne jegliche Strafe.


Mach deinen Partner durch deinen Verstand an


Sei nicht zu sehr über den Inhalt deiner Fantasien besorgt. Alle Arten von Fantasien sind gesund, solange du sie von der Realität trennen kannst und akzeptierst (und manchmal schätzt), dass du sie möglicherweise nicht erfüllen kannst. Für viele ist eine Fantasie im Kopf sogar besser als eine erfüllte Fantasie, da die Realität Potenzial für Enttäuschungen schafft. Vertrau mir.

Wenn du müde aber geil bist und immer noch ein anständiger Sexpartner sein willst, kannst du deinen Verstand (und deine Stimmbänder) die ganze Arbeit machen lassen. Wenn du zu erschöpft bist, um dich herumzuwinden, ganz zu schweigen von dem neuen Twister-Zug, kannst du deine Worte dazu verwenden, deinen Partner zu erregen bis es kein zurück mehr gibt. Sobald man über Fantasien lernt, wird Sex für die Faulen (oder Müden) einfacher. Du kannst deinem Partner erzählen, wie du an sie/ihn gedacht hast und früher am Tag nass/hart geworden bist oder über all die Männer und/oder Frauen, mit denen du sie/ihn sehen möchtest. Du kannst diese Fantasie-Partner bis ins kleinste Detail beschreiben, um deinen Partner einzufangen, ohne dich dabei körperlich zu ermüden. Erzähle, dass du einen Mann/eine Frau gesehen hast, der/die sie/ihn ausgecheckt hat und du sie/ihn dadurch noch mehr haben möchtest, oder beschreibe einen Ort und eine Situation, in der du gerne alle sexuellen Bedürfnisse befriedigen würdest.


Entdecke die mentalen Auslöser-Punkte deines Partners


Ergründe die Antworten deines Partners, um ihre/seine mentalen Auslöser-Punkte zu finden und darauf aufzubauen. Wenn dein Partner es liebt, Sex in exotischen/öffentlichen Orten zu hören, ändere die Szenarios, um Abwechslung anzubieten. Knüpfe an reale Elemente (Sex am Arbeitsplatz oder im Auto) an, um es erreichbar erscheinen zu lassen und das Interesse weiter zu festigen. Und wenn eure Fantasien sehr unterschiedlich sind (dein Partner mag Sex an öffentlichen Orten und du liebst einfach die Kälte von Handschellen) kombiniere eure Fantasien, um ein neues Drehbuch zu kreieren (Sex im Park mit den Tauben, die zusehen, wie du an die Bank gefesselt bist) . Ein kurzes Gespräch über ein ultimatives Szenario, einen Partner, einen Körperteil oder ein anderes fantastisches Objekt kurz vor dem Höhepunkt kann die Reaktion deines Körpers verbessern und deine orgastische Erfahrung intensivieren.

Und mach dir keine Sorgen darüber, die Wahrheit ein wenig zu strecken. Deinem Partner gegenüber zu kommunizieren, dass du es liebend gerne sehen würdest, wie dein Boss sich an ihr/ihm vergnügt, bedeutet nicht, dass du dies in der Realität auch willst. In der Tat solltest du diese Dinge vor und nach dem Sex besprechen, um den Fantasiestatus zu bestätigen, Bedenken auszudrücken und bei Bedarf Beruhigung anzubieten. Gehe mit Vorsicht vor, wenn du sensible Themen oder solche, die Eifersucht hervorrufen könnten, ansprichst und achte auf die Unsicherheiten deines Partner. Diejenigen, die Sex ohne einen Partner haben, gehören zu den Glücklichen, weil sie sich um niemanden sorgen müssen außer um sich selbst.


Hey großer Redner ...


Reden beim Sex mag einigen fremd erscheinen aber ist für andere essentiell. Um dich daran zu gewöhnen, solltest du mit ein paar kurzen Sätzen beginnen, die hervorheben, wie verdammt gut es sich anfühlt. Komplimente werden dich sehr weit bringen und deine Partner werden sich nicht beschweren, dass du zu viel redest, wenn du ihre Egos streichelst, während du ihre ...

Fantasie ist kein Betrug und es ist nicht realistisch anzunehmen, dass dein Partner von nun an bis zur Ewigkeit das einzige Objekte deines sexuellen Interesses ist. Wir sind sexuelle Wesen und eine Vielfalt sexueller Gedanken ist natürlich. Nutze sie also und genieße deine wandernden Gedanken.




Ein Verstand ist eine schreckliche Sache zu verschwenden - besonders wenn es um Sex geht.

Dr. Jess

Als preisgekrönte Rednerin hat Jess mit Tausenden von Paaren aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, um ihre Beziehungen über ihr überaus erfolgreiches Marriage As A Business-Programm zu verbessern. Von Prag und Istanbul bis Albuquerque und New York City erhalten ihre Beziehungsretreats begeisterte Kritiken von einigen der mächtigsten Paare der Welt, die von ihrer enthusiastischen, praktischen und sachlichen Herangehensweise an eine glückliche Zukunft angezogen werden. Jess 'Doktorarbeit konzentrierte sich auf sexuelle Gesundheit und Beziehungserziehung. Wenn sie nicht gerade für Vorträge auf der ganzen Welt unterwegs ist, engagiert sie sich freiwillig bei Schülern, Lehrern und Organisationen des sozialen Dienstes, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, gesunde, glückliche Beziehungen zu pflegen. Als weltweiter Botschafter mehrerer Marken trägt Jess regelmäßig zu den größten Namen der internationalen Medien bei. Ihre wöchentlichen Ratschläge finden Sie unter anderem bei Women's Health, Men's Fitness, Cosmopolitan, SELF, Showtime und The Movie Network. Als Moderatorin der erfolgreichen Reality-Serie Swing, die gerade ihre fünfte Staffel bei PlayboyTV abschloss, erreicht sie Millionen von Haushalten in ganz Amerika. Dr. Jess stammt aus Kanada, ist chinesisch-jamaikanisch und irisch und liebt Frisbee, Krabben, Flugzeugturbulenzen, Käse und Rotwein. Sinnvoll, oder?
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym