Jetzt kostenlos anmelden

Lecken und Lecken

Dr. Jess     
Der folgende Post ist für Personen über 18 Jahre gedacht. Wenn du noch keine 18 bist, besuche bitte www.sexualityandu.com für genaue Sex-Informationen.Wie versprochen, beschreibe ich unten einen weiteren Oralsex-Begriff: Der Aficionado. Dieses ist für alle Männer und Frauen, die Frauen lieben, es genießen, Frauen glücklich zu machen und dafür sorgen, dass wir für mehr zurückkommen.Wiederum kann ich meine persönlichen Gedanken nur auf Basis meiner eigenen Erfahrungen, Recherchen und Gespräche mit anderen Frauen anbieten. Dies ist kein Rezept für den besten Cunnilingus, sondern nur eine Beschreibung einer möglichen Annäherung an Spaß für ein sinnliches Schamhaar-Tauchen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass "alles, was du dort unten tust, sich gut anfühlt", hat jede Frau eine Reihe einzigartiger Wünsche und Antworten und offene Kommunikation ist der beste Weg, um zu erfahren, was sie liebt. Diese offene Kommunikation sollte eine zweiseitige Straße sein, in der sie ermutigendes Feedback gibt und unterstützende Fragen stellt.

Der folgende Post ist für Personen über 18 Jahre gedacht. Wenn du noch keine 18 bist, besuche bitte www.sexualityandu.com für genaue Sex-Informationen.

Wie versprochen, beschreibe ich unten einen weiteren Oralsex-Begriff: Der Aficionado. Dieses ist für alle Männer und Frauen, die Frauen lieben, es genießen, Frauen glücklich zu machen und dafür sorgen, dass wir für mehr zurückkommen.

Wiederum kann ich meine persönlichen Gedanken nur auf Basis meiner eigenen Erfahrungen, Recherchen und Gespräche mit anderen Frauen anbieten. Dies ist kein Rezept für den besten Cunnilingus, sondern nur eine Beschreibung einer möglichen Annäherung an Spaß für ein sinnliches Schamhaar-Tauchen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass "alles, was du dort unten tust, sich gut anfühlt", hat jede Frau eine Reihe einzigartiger Wünsche und Antworten und offene Kommunikation ist der beste Weg, um zu erfahren, was sie liebt. Diese offene Kommunikation sollte eine zweiseitige Straße sein, in der sie ermutigendes Feedback gibt und unterstützende Fragen stellt.


Ermutigendes Feedback


Ermutigendes Feedback könnte die folgenden Anfragen / Antworten beinhalten: Schneller. Oh ja! Langsamer. Ja! Härter. Ich mag es! Sanfter. Ooooooh! Höher. Niedriger. Flache deine Zunge ab. Spitze / Härte deine Zunge. Stecke sie rein. Zieh sie heraus. Knabbere sanft. Beiss härter! Ja! Mehr! Geh zurück zu dem, was du gerade gemacht hast. Das hat sich super angefühlt!


Unterstützende Fragen


Unterstützende Fragen können sich so anhören: Fühlt sich das gut an? Wo magst du es? Kann ich härter knabbern? Soll ich langsamer werden / beschleunigen? Ist das ok? Kann ich dich hier lecken?

Leistungsdruck (die Notwendigkeit, einen Orgasmus zu "geben" oder "zu haben") sollte beseitigt werden - ich werde sehr bald über Strategien zur Reduzierung dieses Drucks schreiben.

Lass uns zum Thema zurückkehren:


Der Aficionado


Das alte Kama Sutra schlägt den Gebrauch von "Atemküssen" vor, um Erregung vor dem Cunnilingus aufzubauen. Atemküsse sind Küsse, die du mit deinem Atem auf ihre Haut pustest: befeuchte deine Lippen und küsse die Luft einen Zentimeter von ihrer Haut entfernt. Perfekt platzierte Atemküsse können ihr Gänsehaut bereiten und / oder ihre Nippel mit Lust und Vorfreude hart werden lassen.

Arbeite dich an ihrem Körper entlang, beginnend mit leichten Atemküssen an ihrem Hals; Bewege dich sehr langsam und wenn du dich unter ihrem Bauchnabel befindest, bewege deine angefeuchteten Lippen näher an ihre Haut, bis du Kontakt hast. Gib ihrem Schamhügel, den inneren Oberschenkeln und den äußeren Lippen sanfte Küsse, während du deine Fingerspitzen sanft über ihre Brust- und Bauchseiten gleiten lässt.

Der Aficionado ist wie ein Essens- oder Weinkenner; er / sie liebt den Geschmack, Geruch, das Gefühl und die Aura der Vulva. (Die Vulva umfasst alle Geschlechtsorgane an der Außenseite des Genitalbereichs, einschließlich der äußeren und inneren Schamlippen, der Klitorishaube, der Eichel und der Vaginalöffnung.)

Trage das Gleitmittel sinnlich und großzügig auf die Vulva auf.


Langsam und Sinnlich


Der Aficionado genießt es langsam, fein und bewusst, die Strukturen der Vulva zu lecken, zu fühlen, zu riechen und zu schmecken. Er / sie kümmert sich weniger um Technik und Leistung, da er / sie einfach das Vergnügen hat, eine Frau zu essen.

Wie ein Weinkenner eilt er / sie nicht und zeigt Wertschätzung für die Vulva mit Lauten, schwerem Atem und sinnlichen Blicken nach oben.

Die Aficionado verschlingt alles was sie zu bieten hat und erzählt ihr wie sehr sie/er es genießt.


Berühre und atme


Beginne damit, Küsse auf die äußeren Lippen zu atmen und arbeite dich langsam zu einem vollen Kontaktkuss mit hochbefeuchteten Lippen hoch. Versuche, ein Gleitmittel mit deinem Lieblingsgeschmack zu verwenden.

Genieße das Gefühl und das Aroma der Vulva (ähnlich wie bei einem guten Wein) und atme langsam und schwer, während du zwischen den äußeren Schamlippen leckst, um sie zu trennen.

Führe deine Zunge langsam zwischen den inneren Lippen auf und ab und erwärme sie mit deinem rhythmischen Atemzug.

Sag ihr, wie sehr du das liebst.


Spreize diese Lippen


Benutze deine angefeuchteten Hände, um ihre Lippen zu trennen, während du mit deiner Zunge die Öffnung ihrer Vagina kitzelst.

Du kannst deine Zunge sanft einführen und die Innenwände fühlen; die Mehrheit der empfindlichen Nervenendigungen befindet sich nahe der Öffnung der Vagina, so dass keine tiefe Penetration erforderlich ist.

Breite deine Lippen um die ganze Vulva aus und sauge sie ein, als ob du die Spitze einer köstlichen Eiswaffel essen würdest. Versuche, mit einer abgeflachten, weichen Zunge zu lecken und den Kopf langsam auf und ab zu bewegen, so dass die Zunge weich bleibt.


Mach dich auf den Weg zur Klitoris


Wie wärs mit einem "Nasenjob", bei dem du deine Nase gegen ihre Vulva reibst. (Verwende Gleitmittel und achte auf grobe Gesichtsbehaarung, die manche Frauen irritieren und andere lieben.)

Arbeite dich langsam zu ihrer Klitorishaube und Eichel hoch. Wenn die Eichel nicht unter der Haube herausragt, ziehe sie mit der Zunge oder den Fingern vorsichtig zurück. Lecke und ziehe zärtlich deine Zunge um ihre Eichel.

Vielleicht möchtest du einen geschmierten Finger in ihre Vagina einführen und ihn sanft nach oben in Richtung Bauch krümmen.

Achte auf ihre Reaktion. Jede Frau wird anders reagieren und während einige die direkte Stimulation ihrer Klitoris lieben, können andere es als irritierend empfinden. Deshalb ist es so wichtig, sie zu fragen, was sie mag und diese Erfahrung als einen fortlaufenden Lernprozess zu betrachten.




Dieses ist für alle Männer und Frauen, die Frauen lieben, die es genießen, Frauen zu erfreuen und uns für mehr zurückzuhalten.

Dr. Jess

Als preisgekrönte Rednerin hat Jess mit Tausenden von Paaren aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, um ihre Beziehungen über ihr überaus erfolgreiches Marriage As A Business-Programm zu verbessern. Von Prag und Istanbul bis Albuquerque und New York City erhalten ihre Beziehungsretreats begeisterte Kritiken von einigen der mächtigsten Paare der Welt, die von ihrer enthusiastischen, praktischen und sachlichen Herangehensweise an eine glückliche Zukunft angezogen werden. Jess 'Doktorarbeit konzentrierte sich auf sexuelle Gesundheit und Beziehungserziehung. Wenn sie nicht gerade für Vorträge auf der ganzen Welt unterwegs ist, engagiert sie sich freiwillig bei Schülern, Lehrern und Organisationen des sozialen Dienstes, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, gesunde, glückliche Beziehungen zu pflegen. Als weltweiter Botschafter mehrerer Marken trägt Jess regelmäßig zu den größten Namen der internationalen Medien bei. Ihre wöchentlichen Ratschläge finden Sie unter anderem bei Women's Health, Men's Fitness, Cosmopolitan, SELF, Showtime und The Movie Network. Als Moderatorin der erfolgreichen Reality-Serie Swing, die gerade ihre fünfte Staffel bei PlayboyTV abschloss, erreicht sie Millionen von Haushalten in ganz Amerika. Dr. Jess stammt aus Kanada, ist chinesisch-jamaikanisch und irisch und liebt Frisbee, Krabben, Flugzeugturbulenzen, Käse und Rotwein. Sinnvoll, oder?
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym