Anmelden

Raus aus deinem sexuell gefälligen Geisteszustand

Vor kurzem sind ein paar Freunde auf mich zugekommen um über ihre sexuellen Beziehungen mit ihren Partnern zu sprechen. Sie waren alle in langfristigen Beziehungen, die durch die Zeit an mangelnder sexueller Motivation leiden.

Vor kurzem sind ein paar Freunde auf mich zugekommen um über ihre sexuellen Beziehungen mit ihren Partnern zu sprechen. Sie waren alle in langfristigen Beziehungen, die durch die Zeit an mangelnder sexueller Motivation leiden.


Sex rutscht unters Radar ...


Tatsache ist, dass manchmal, wenn wir Beziehungen eingehen, die für uns liebevoll, wichtig und bedeutungsvoll sind, Dinge wie Sex aufgrund von alltäglichen Aktivitäten und anderen Dingen untergehen. Das Problem beginnt zu gären, wenn wir beginnen, sexuell gefällig mit unseren Liebenden zu werden. Wenn wir mit unseren Liebenden sexuell gefällig werden, fangen wir an zu vergessen, wie man Sex initiiert. Wenn wir vergessen, wie man Sex initiiert, vergessen wir, wie Sex uns fühlen lässt, wenn wir gerade dabei sind. Wenn wir vergessen, wie Sex uns fühlen lässt, beginnen wir ein Stück von uns selbst zu verlieren, das eine der mächtigsten Arten von Energien dort draußen enthält. Dann können wir unseren Schwung in anderen Schauplätzen im Leben verlieren und diese Abwärtsspirale ist schwer zu überwinden.

Es gibt jedoch einen Weg, um aus diesem Gemütszustand herauszukommen, selbst wenn dein Partner auch sexuell selbstgefällig ist. Die lustige Sache ist, dass, sobald du anfängst, aus der Spirale herauszukommen, dein Partner diese Energie annimmt und deiner Führung folgt. Hier sind ein paar einfache Schritte, um dich aus dieser Abwärtsspirale zu befreien und die sexuelle Beziehung mit deinem Liebhaber wieder zum Leben zu erwecken!


Plane ein Sex Date


Auch wenn du spontanen Sex magst und der Gedanke, ein Sex Date zu haben, dich stört, hilft es, dein Sexualleben wieder in Gang zu bringen. Plane ein lustiges, sexy Date mit einer hohen Erwartung, zum Schuss zu kommen. Der Schlüssel hierbei ist, sich auf die Erwartung zu konzentrieren und deine sexuelle Erfahrung zu manifestieren.


Werde detailorientiert


Das bedeutet, dass du darüber nachdenken musst, welche Art von Sex du haben willst. Um dies festzustellen, musst du an eine Sache denken und zwar worüber dein Partner sich freuen würde. Wünscht dein Partner Sex in Missionarstellung? Oder vielleicht wäre dein Partner mit einem privaten Raum in einem Sexclub angenehm überrascht? Was auch immer, stell sicher, dass du weisst, welche Bewegungen die besten Züge sind (aka ihre bevorzugten sexuellen Positionen / Techniken) und vergewissere dich, dass dies Teil an eurem Date wird.


Denk über den Sex nach


Da du seit einiger Zeit keinen Sex mehr hast, solltest du über die positiven Aspekte des Sex nachdenken, die dir während deines Sex-Dates Freude gebracht haben. Egal, ob du dies gleich danach oder am nächsten Tag machst, es ist am besten, dir gemeinsam mit deinem Liebhaber die Zeit zu nehmen, darüber zu sprechen, was dir gefallen hat, wie du dich gefühlt hast und worauf du dich beim nächsten Mal freust, wenn du Sex hast. Reflektion hilft dabei, diese alten Funken zu trommeln und neue Feuer zu entfachen, auf die du dich für zukünftige sexuelle Ereignisse freuen kannst.




Sie waren alle in langfristigen Beziehungen, die durch die Zeit und mangelnde sexuelle Motivation leiden.

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym