Jetzt kostenlos anmelden

Ihre erste Nacht mit jemand anderem

SDC-Mitgliedergeschichten Swinger Open Lifestyle Erste Erfahrung Dreier Hahnrei
SDC-Mitgliedergeschichten Swinger Open Lifestyle Erste Erfahrung Dreier Hahnrei
Ein einzelner Mann war ziemlich überrascht, als der Mann ihn mit seiner Frau verließ!

Wir wiesen ihn an, uns zum Abendessen in einem unserer italienischen Lieblingsrestaurants zu treffen. Er erschien pünktlich und setzte sich neben meine Frau. Wir unterhielten uns während des Essens und wussten die ganze Zeit, was kommen würde. Diesmal hatten wir eine eigene Überraschung für ihn.

Als wir mit dem Essen fertig waren, standen wir alle auf und gingen zur Tür. Als ich draußen war, packte ich meine Frau, gab ihr einen Kuss, sagte ihr, daß ich sie liebte, und gab bekannt, daß ich einige Besorgungen zu erledigen hatte und mich später mit ihnen treffen würde. Der Ausdruck von Schock in seinem Gesicht war unbezahlbar. Obwohl wir alle schon einmal zusammen gespielt hatten, hätte er nie gedacht, daß er sie für sich hätte haben können. Ich flüsterte ihr ins Ohr, ihn um den Verstand zu bringen, worauf sie antwortete, daß das kein Problem sein würde. Er ging zur Beifahrerseite des Wagens, immer noch etwas benommen, und öffnete die Tür. Meine Frau stieg ein und wir fuhren los - ich in Richtung des nächsten Einkaufszentrums und sie in Richtung unseres Hauses. Ich konnte es kaum erwarten zu hören, wie sich der Beginn des Abends abspielte.


Die köstliche Vorfreude


Der Plan war, daß sie ihn nach Hause brachte und die Hölle aus ihm heraus genoss. Ich würde ungefähr eine Stunde wegbleiben und dann hereinkommen und mich dem Spaß anschließen. Ich weiß, daß die meisten Jungs sich damit total unwohl fühlen würden, aber ich vertraue meiner Frau von ganzem Herzen, und wenn ich ihr etwas Angenehmes und Lustiges geben kann und etwas, das sie zweifellos genießen wird, dann umso besser !!!

Ich ging ziellos nacheinander durch die Läden und sah nicht wirklich die Dinge, vor denen ich spazierte. Mein Verstand konnte sich nur auf das konzentrieren, was sie taten. Genoss er den Geschmack ihrer köstlichen Muschi? Zitterte sie schon? Stöhnen und schreien und pulsieren von seiner Berührung? Saugte sie an seinem harten Schwanz oder ritt sie darauf  auf und ab? Meine Gedanken konnten nur wandern und raten, was geschah. Ich konnte die Visionen von dem, was sie taten, nicht aus meinem Kopf bekommen. Ich fühlte mich stundenlang weg, aber es waren nur 35 Minuten.

Plötzlich begann mein Handy zu summen und ich warf einen Blick darauf, um eine neue SMS zu sehen. Ich dachte, ich würde eine "Danke für diese Nacht" -Nachricht erhalten, aber als ich sie öffnete, war ich angenehm schockiert. Dort auf meinem Bildschirm war ein Bild von den schönen Titten meiner Frau, die mit seinem Sperma bedeckt waren. Die Beschriftung darunter lautete: "Das hat deine Frau 2nite getan." Ich konnte fühlen, wie mein Schwanz anfing zu wachsen. Was für eine großartige Seite dieses Bild war. Ich antwortete, daß ich es sei unglaublich heiß fand und mir wurde gesagt, daß ich vielleicht nach Hause kommen und versuchen sollte, das selbst zu tun.


Willkommen zu Hause!


Ich glaube, ich bin 80 Meilen pro Stunde zu meinem Haus gefahren. Als ich in die Garage fuhr, rasten meine Gedanken vor Möglichkeiten. In diesem Moment öffnete sich die Tür zum Haus, und meine Frau stand da und trug sein Button-Down-Hemd und ein sehr sexy kurzes Jungenhöschen. Von ihrem Gesichtsausdruck waren keine Worte nötig, aber sie sah mich an und sagte, das sei unglaublich !! Sie schlang ihre Arme um mich und gab mir einen langen Kuss. Wir gingen ins Haus und gingen nach oben. Er saß auf der Couch und sah sich ein Video an, das er uns vor ein paar Wochen gemacht hatte. Er hat gefilmt, wie wir gefickt ahben und es war unglaublich. Er sah es zum ersten Mal und ich konnte sehen, daß er es genoss.

Meine Frau machte sich auf den Weg, um sich zwischen uns zu setzen, und ich ging schnell zur Arbeit und saugte an ihren Brustwarzen - das macht sie normalerweise verrückt und sie bettelt um mehr. Er schloss sich auf der anderen Seite an und ich wusste, dass sie wieder im Himmel war. Es dauerte nicht lange, bis er vor ihr auf den Knien war, sie schmeckte, sie mit seiner Zunge wieder verrückt machte, und diesmal war ich da. Diesmal musste sie an etwas anderes denken.

Sie griff nach meinem Schwanz und er war steinhart und bereit für sie. Ich manövrierte mich, damit sie es in ihren Mund nehmen konnte und fühlte, wie sich ihre unglaublichen Lippen um mich legten. Verdammt, ich wollte sofort abspritzen, aber ich wollte auch das Innere von ihr fühlen. Ich wollte, daß sie an einem Abend zwei verschiedene Schwänze in sich spürt.

Sie legte sich auf die Couch auf ihrem Rücken und ich glitt langsam in sie hinein, mein Schwanz wollte unbedingt in dieser süßen Muschi sein. Ich konnte fühlen, wie sie sich um meinen Schaft wickelte, als ich schön langsam hinein und heraus glitt. Sie stieß mich ab und ging zu Boden, legte ein paar Kissen unter ihren Arsch und spreizte ihre Beine, als ich in diesem Winkel direkt in sie zurückrutschte. Ich wusste, ich würde nicht zu lange dauern.

Er war oben auf ihrem Kopf positioniert und er küsste sie und streichelte sie, während ich sie fickte. Ich konnte fühlen, wie sich ihr Körper anspannte und der Ausdruck auf ihrem Gesicht ließ mich wissen, dass sie nahe war. Ich liebe es, wenn sie kommt; Es ist eine der intensivsten Freuden, die ich haben kann, sie dorthin zu bringen !! Sie stöhnte und schrie, während ich ein- und ausstieg. Ich konnte fühlen, wie sich ihre Muschi um meinen Schwanz spannte, als sie kam, und es war alles, was ich nehmen konnte. Ich explodierte in ihr und füllte ihre Muschi mit meinem Sperma, während er zusah. Wir lagen nur eine Weile da und versuchten, die Kraft aufzubringen, um uns zu bewegen.

Als wir fertig waren, verabschiedeten wir uns von ihrem Spielzeug und gingen, um uns auf unserem Bett zu entspannen. Sie erzählte mir den ganzen Abend, wie es sich abgespielt hatte und was er ihr angetan hatte und was sie ihm angetan hatte. Unnötig zu sagen, ich war wieder steinhart und als sie mir erzählte, was passiert war, streichelte sie meinen Schwanz, bis ich wieder ausbrach.


Erotischer Schreibwettbewerb der SDC Erste Swinging Experience Member Story

Diese Geschichte wurde bei unserem Erotik-Schreibwettbewerb der SDC eingereicht :
"Our First Swinging Experience" von einem unserer Mitglieder.

Fühlen Sie sich inspiriert? Achten Sie auf zukünftige Ankündigungen von Wettbewerben hier auf SDC.com und in unserer Erotic Dating App , die sowohl auf Apple als auch auf Android verfügbar ist . Melden Sie sich an und bringen Sie Ihre kreativen Säfte zum Fließen! Wir können es kaum erwarten, Ihre heißen Geschichten zu teilen.


Member Stories

Hast du eine Geschichte oder Erfahrung, die du gerne auf SDC teilen möchtest? Schicken Sie uns Ihre sexiesten, schärfsten Geschichten und begeistern Sie andere User gleichermaßen.
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym