Jetzt kostenlos anmelden

Besserer Sex, tiefere Intimität

Die vergangene Woche war voller Aufregung als die Schöpferin des Workshops "Better Sex & Deeper Intimacy", Naima Singletary, in meinem Haus für die Vorbereitung auf diesen Workshop ankam. Als ich sie vom Flughafen abholte, wusste ich, dass sie eine verwandte Seele war, die ständig von Gott in ihrem Inneren geführt wurde, während sie sich in den Staaten präsentierte.

Die vergangene Woche war voller Aufregung als die Schöpferin des Workshops "Better Sex & Deeper Intimacy", Naima Singletary, in meinem Haus für die Vorbereitung auf diesen Workshop ankam. Als ich sie vom Flughafen abholte, wusste ich, dass sie eine verwandte Seele war, die ständig von Gott in ihrem Inneren geführt wurde, während sie sich in den Staaten präsentierte.


Naima


Naima ist ursprünglich aus San Francisco (yay!) und ich wusste, dass unsere Überzeugungen über Sexualität und Spiritualität in die gleiche Richtung gingen. Aber Naima hat was- ihre bewusste Atemarbeit und ihre raue Haltung zwingen dich dazu, einen Blick auf sie zu werfen, deine Sinne zu erfassen und in deinem eigenen inneren Dialog darüber zu diskutieren, was sie zu dem Moment beiträgt, den ihr gerade teilt.


Wie ist dein Sexleben?


Am Tag vor dem Workshop haben wir in Sevananda einen Tisch eingerichtet und sind mit den Kunden ins Gespräch gekommen. Naima erregte die Aufmerksamkeit der Menschen, indem sie sie nach ihrem Sexleben fragte und sie über ihre Intimität befragte. Einige Leute sind ihr ausgewichen, ohne mit der Wimper zu zucken, aber die meisten Leute waren begeistert, dass jemand sie nach ihrem Sexualleben fragte und viele Leute berichteten, dass es immer besser sein könnte. Als sie zu ihrem Sexualleben befragt wurden, gab es einige interessante Antworten: "Ha! Es existiert nicht. "" Nun, ich bin verheiratet, also weißt du ... "" Es ist großartig! Aber es könnte immer besser sein! "


Unser Sexleben umarmen


Es war schön, all diese Leute zu sehen, die sich für ihr Sexualleben einsetzten. Es war klar, dass einige von ihnen mehr über ihr Sexleben reden mussten. Wie du dir denken kannst, war ich dankbar, als ich einige Leute am nächsten Tag zum Workshop zurückkommen sah! Viele hatten den Workshop über 'Creative Loafing', über 'Meetup (yay Sex Scholars!)' oder über die Flyer, die im Laden aufgestellt wurden, gefunden. Die soziale Begeisterung war raus und ich wurde von Atlanta's Rock Station 100.5 kontaktiert, um den Workshop zu besuchen und herauszufinden, worum es geht. Wir bekamen einen Radiospot und Naima führte mit den Radiomoderatoren von 'The Regular Guy Show' schnell eine kürzere Version ihrer "medizinischen Umarmung" durch. Du kannst die Bilder HIER auf Facebook sehen .


Medizinische Umarmungen für alle


Während des Workshops stellte ich Naima liebevoll vor und sie fragte jeden nach ihren Namen und warum sie dort waren. Die meisten Leute waren neugierig (sollten sie auch sein). Nach den Vorstellungsgesprächen führte sie eine Übung names "medizinische Umarmungen" durch, bei denen die Leute gebeten wurden, einen Fremden zu umarmen und sich mit diesem Fremden zu verbinden, während sie diesen Fremden intuitiv durch die Umarmung kennenlernten. Nach einer ausführlichen Diskussion über die Umarmungen und die Gefühle über die Umarmungen führte sie eine Übung durch, bei der die Leute vor dem Raum standen und sich auf den heißen Sitz setzten. Jeder aus der Menge konnte der Person auf dem heißen Platz alles fragen, was er wollte, und wenn der Fragesteller mit der Person auf dem heißen Stuhl zufrieden war, mussten sie mit „Danke“ antworten. Oft hatten viele Leute mehrere Fragen, die von gleichgeschlechtlichen Interaktionen über Beziehungsstrategien bis zu einfachem Unbehagen bei der ehrlichen Beantwortung ihrer Sexualität reichten.


Komfort im Unbehagen finden


Keine Zweifel, Naima hat den Leuten Unbehagen bereitet. Sie hinterfragte die Absicht der Menschen. Sie hat das Bewusstsein für Rasse, Alter und Sexualität geschärft. Sie hat Leute gedrängt und wenn es etwas gab, an das die Person nicht gewöhnt war, gab es eine Taste, die unbedingt gedrückt werden musste. Sie ist brutal ehrlich und vollständig verkörpert. Wenn sie auf die Antworten der Menschen oder auf die Reaktionen der Menschen reagierte, teilte sie unwillkürlich alle Gefühle mit, die auf ihrer eigenen Realität basierten.




Ich wusste, sie war eine verwandte Seele.

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym