5 Möglichkeiten, den besten Orgasmus aller Zeiten zu haben!

Dr. Jess     

Der glorreiche Orgasmus ist ein zentrales Merkmal des Sex und manche beschreiben ihn als die ultimative Erfahrung des Vergnügens. Die Wege zum Orgasmus sind jedoch unterschiedlich und es gibt keine perfekte Formel, um das große O zu erreichen. Manche Frauen verlassen sich auf die Kraft der Vibrationen, während andere mit etwas Hilfe einer freundlichen Zunge eher den Höhepunkt erreichen.

Und obwohl ein paar wenige die Höhen der Ekstase durch Brustspiel und Fantasie allein erreichen können, kann die Erfahrung des Orgasmus sehr schwer fassbar sein. Schätzungsweise zehn Prozent der Frauen hatten noch nie einen und die überwiegende Mehrheit (etwa zwei Drittel) hat während des Geschlechtsverkehrs keinen konsistenten Orgasmus.

Während positives Körperbild, Fantasie, reduzierter Stress und das Engagement in einer Vielzahl von sexuellen Handlungen positiv mit der Erfahrung von Orgasmus korreliert, haben wir ein paar spezifischere Vorschläge entwickelt, um dir zu helfen, neue Wege zu größeren, besseren Orgasmen zu entdecken.

Der glorreiche Orgasmus ist ein zentrales Merkmal des Sex und manche beschreiben ihn als die ultimative Erfahrung des Vergnügens. Die Wege zum Orgasmus sind jedoch unterschiedlich und es gibt keine perfekte Formel, um das große O zu erreichen. Manche Frauen verlassen sich auf die Kraft der Vibrationen, während andere mit etwas Hilfe einer freundlichen Zunge eher den Höhepunkt erreichen.

Und obwohl ein paar wenige die Höhen der Ekstase durch Brustspiel und Fantasie allein erreichen können, kann die Erfahrung des Orgasmus sehr schwer fassbar sein. Schätzungsweise zehn Prozent der Frauen hatten noch nie einen und die überwiegende Mehrheit (etwa zwei Drittel) hat während des Geschlechtsverkehrs keinen konsistenten Orgasmus.

Während positives Körperbild, Fantasie, reduzierter Stress und das Engagement in einer Vielzahl von sexuellen Handlungen positiv mit der Erfahrung von Orgasmus korreliert, haben wir ein paar spezifischere Vorschläge entwickelt, um dir zu helfen, neue Wege zu größeren, besseren Orgasmen zu entdecken.


Fließendes Wasser


Wenn du einen abnehmbaren Duschkopf hast und es noch nie als Sexspielzeug ausprobiert hast, erwartet dich ein Leckerbissen! Von all den physischen Annäherungen an den Orgasmus ist das Experimentieren mit fließendem Wasser dasjenige, wovon meine Klienten am meisten schwärmen, während sie lernen, zum Höhepunkt zu kommen. Selbst wenn das Wasser allein nicht ausreicht, um eine Welle von Orgasmus zu erzeugen, können die sanften, kühlen (oder warmen) Empfindungen deine Nervenenden erwecken und dir helfen, dich zu entspannen, bevor du das Hauptereignis erreichst. Achte darauf, das Wasser nicht direkt in die Vagina zu sprühen.

"Vergiss den batteriebetriebenen Freund! Mein Duschkopf ist mein bester Freund, wenn ich einen Quickie brauche. Es dauert nur ein paar Minuten und ich bin fertig. "Carrie, 44.


Kreuze deine Beine


Wenn du während des Geschlechtsverkehrs mit dem Orgasmus experimentieren möchtest, versuche, deine Beine zu kreuzen, um ein strafferes Gefühl zu erzeugen und die Reibung an den inneren Knollen deiner Klitoris zu erhöhen. Die angenehme Empfindung, die sich aus der Kombination von Drücken der Beine und dem Anschwellen der inneren Klitoris ergibt, könnte genau das sein, was du brauchst, um das orgastischen Ufer zu überwinden. Je nachdem, für welche Position du sich entscheidest, benötigst du möglicherweise etwas zusätzliches Gleitmittel.

Sie nicht überrascht, wenn das Gefühl zwischen den Schenkeln der Höhepunkt dieses Erlebnisses ist. Einige der Nerven- und Kreislaufwege, die die Genitalregion durchqueren, erstrecken sich auch in deine Oberschenkel und machen dieses Gebiet zu einer Brutstätte sexueller Energie.


Biegen


Versuche, die Muskeln in schneller Folge zu drücken und loszulassen, während du dich dem Orgasmus näherst, oder experimentiere mit langsamem Anspannen und Entspannen mit jedem Schlag während des Geschlechtsverkehrs. Manche Frauen finden, dass die sehr flache Penetration (mit einem Spielzeug oder Penis) in Verbindung mit dem rhythmischen Kegel weltbewegende Vielfache erzeugen kann.


Stimuliere den Vagus Nerv


Die langjährige Debatte in Bezug auf vaginale versus klitorale Orgasmen wurde schließlich mit der Mehrheit der Experten so beantwortet, dass es viele Wege zum Orgasmus gibt. Jenseits der pudendalen, pelvinen und hypogastrischen Nerven, von denen angenommen wird, dass sie durch die Klitoris, die Vagina bzw. den Uterus aktiviert werden, haben Wissenschaftler nun einen anderen Weg zum Orgasmus entdeckt: den Vagusnerv.

Dieser wandernde Nerv innerviert nicht nur den Beckenbereich, was die Aktivierung durch die Vagina, den Gebärmutterhals und die Gebärmutter ermöglicht, sondern umgeht tatsächlich das gesamte Rückenmark auf dem Weg zum Gehirn. Die Forscher Dr. Barry Komisaruk und Dr. Beverly Whipple kamen zu dieser Schlussfolgerung, als sie die Gehirnaktivität von Frauen mit kompletter Rückenmarksverletzung beobachteten.

Wenn du feststellst, dass traditionelle Formen der Stimulation der Klitoris und der Vagina wenig dazu beitragen, deine Orgasmusreaktion zu wecken, solltest du vielleicht die Kraft des Vagusnervs erforschen, der sich vom Hirnstamm bis zum Beckenbereich schlängelt.

Versuche, drei Finger gegen deinen G-Punkt (genau an der oberen / Magenwand deiner Vagina) zu streichen, während du gleichzeitig mit einer flachen Handfläche von außen gegen diesen Bereich drückst. Alternativ kannst du das orgastische Potenzial deines Gebärmutterhalses mit einem langen Spielzeug oder Vibrator erkunden. Und da der Vagusnerv wirklich ein Wanderweg ist, versuche, andere Teile deines Körpers zu stimulieren und die erotischen Empfindungen über deine Genitalien hinaus zu verbreiten. Wer weiß? Du könntest einer der wenigen Glücklichen sein, die durch Stimulation des Bauchnabels oder des unteren Rückens zum Orgasmus kommen können!


An der Außenseite streichen


Vergiss all das Stochern, Stupsen und Durchdringen und konzentriere dich auf ein wenig Reiben und Streichen gegen den äußeren Teil deiner Frauenteile. Wickle deine Hand um deine gesamte Vulva oder drücke ein flaches vibrierendes Spielzeug gegen die Außenseite, während du gegen die versteckten Beine, Knollen und den Schaft deiner Klitoris reibst. Versuche über die gesamte Länge (und Breite) zu pulsieren, zu reiben, zu drücken und zu gleiten, bis du eine Technik gefunden hast, die für dich funktioniert. Nimm diese Technik in dein Partnerspiel auf und finde Positionen wie den CAT oder die Schlange, die dir erlauben, dies während des Verkehrs zu wiederholen. Am besten etwas zur Seite schieben, damit deine Vulva an seinen Oberschenkeln reibt oder sich nach oben bewegt, so dass deine Klitoris gegen seinen Beckenknochen schleifen kann. Wenn alles andere fehlschlägt, greife einfach mit deiner Hand nach oder leg dich auf den Bauch mit einem Spielzeug zwischen dem Becken und der Matratze, wenn er dich von hinten nimmt.




Du suchst nach stärkeren Orgasmen? Dr. Jess teilt Experten Tipps und Techniken für eine Welt erschütternde Erfahrung.

Dr. Jess

Als preisgekrönte Rednerin hat Jess mit Tausenden von Paaren aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, um ihre Beziehungen über ihr überaus erfolgreiches Marriage As A Business-Programm zu verbessern. Von Prag und Istanbul bis Albuquerque und New York City erhalten ihre Beziehungsretreats begeisterte Kritiken von einigen der mächtigsten Paare der Welt, die von ihrer enthusiastischen, praktischen und sachlichen Herangehensweise an eine glückliche Zukunft angezogen werden. Jess 'Doktorarbeit konzentrierte sich auf sexuelle Gesundheit und Beziehungserziehung. Wenn sie nicht gerade für Vorträge auf der ganzen Welt unterwegs ist, engagiert sie sich freiwillig bei Schülern, Lehrern und Organisationen des sozialen Dienstes, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, gesunde, glückliche Beziehungen zu pflegen. Als weltweiter Botschafter mehrerer Marken trägt Jess regelmäßig zu den größten Namen der internationalen Medien bei. Ihre wöchentlichen Ratschläge finden Sie unter anderem bei Women's Health, Men's Fitness, Cosmopolitan, SELF, Showtime und The Movie Network. Als Moderatorin der erfolgreichen Reality-Serie Swing, die gerade ihre fünfte Staffel bei PlayboyTV abschloss, erreicht sie Millionen von Haushalten in ganz Amerika. Dr. Jess stammt aus Kanada, ist chinesisch-jamaikanisch und irisch und liebt Frisbee, Krabben, Flugzeugturbulenzen, Käse und Rotwein. Sinnvoll, oder?
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym