Warum Frauen “Fifty Shades of Grey” dem Playgirl vorziehen
Dr. Jess     
Von Saturday Night Live bis zu feministischen Organisationen hat sich jeder bei Fifty Shades of Grey vergnügt. Abgesehen von Literatur- und Kulturkritik hat EL James' sogenannter 'Mommyporn' die Buchwelt im Sturm erobert. Und mit Vorträgen von Harry Potter-Star Emma Watson , der in der kommenden Filmversion des Films als Protagonistin Anastasia Steele besetzt wird, scheint das Phänomen Fifty Shades eine gewisse Ausdauer zu haben. Aber was macht James 'Arbeit so attraktiv? Und warum entscheiden sich Frauen für das geschriebene Wort, während Männer visuelle Reize wie den Playboy wählen? Lies weiter, um herauszufinden, warum Geschichten erregbarer sind als Bilder und wie das Lesen von " Fifty Shades of Grey" dein Sexualleben anregen kann .

Von Saturday Night Live bis zu feministischen Organisationen hat sich jeder bei Fifty Shades of Grey vergnügt. Abgesehen von Literatur- und Kulturkritik hat EL James' sogenannter 'Mommyporn' die Buchwelt im Sturm erobert. Und mit Vorträgen von Harry Potter-Star Emma Watson , die in der kommenden Filmversion des Films als Protagonistin Anastasia Steele besetzt wird, scheint das Phänomen Fifty Shades eine gewisse Ausdauer zu haben. Aber was macht James' Arbeit so attraktiv? Und warum entscheiden sich Frauen für das geschriebene Wort, während Männer visuelle Reize wie den Playboy wählen? Lies weiter, um herauszufinden, warum Geschichten erregbarer als Bilder sind und wie das Lesen von " Fifty Shades of Grey" dein Sexualleben anregen kann.


Anzügliche Geschichten lassen viel Platz für Fantasie


Du hast wahrscheinlich gehört, dass Männer beim Sex sexueller sind als Frauen, aber das ist nicht unbedingt der Fall. Frauen sind auch visuelle Wesen, aber manchmal stellen wir uns gerne unsere eigene Version von Ereignissen und Menschen vor. Carlyle Jansen, die Gründerin von Good For Her, erklärt, dass Frauen nicht immer das ganze Bild haben wollen, wenn es um sexuelle Fantasien geht: "Frauen wollen nicht alles vorgeführt haben. Sie genießen es, ihre Phantasie zu nutzen und die Lücken zu füllen." Die Erwartung von Sex kann tatsächlich heißer sein als der Sex selbst. Das geschriebene Wort erlaubt es uns, Vorfreude aufzubauen, während Bilder und Videos von Anfang an alles hergeben können. Deshalb sind manche Fantasien heißer, wenn du nicht versuchst, sie auszuspielen. In unseren Köpfen funktioniert eine Fantasie jedes Mal perfekt, aber wenn man Fantasie in Realität umsetzt, entstehen Unvollkommenheiten.


Geschichten helfen uns, die Wörter zu finden, um unsere eigenen Wünsche auszudrücken.


Wenn du jemals versucht hast, ein kleines schmutziges Gespräch zu führen, weisst du, dass sexuelles Verlangen leichter zu fühlen als verbal auszudrücken ist. Tatsächlich ist es für die meisten von uns einfacher, einen sexuellen Akt auszuführen, als darüber zu reden. Das liegt daran, dass Sex etwas ist, was wir erwarten zu erleben ohne darüber zu sprechen. Wie frustrierend! Kannst du dir vorstellen, zu kochen, zu tanzen oder Sport zu treiben, ohne jemals darüber zu sprechen oder Anweisungen zu erhalten? Die Lernkurve wäre viel steiler. Geschichten wie Anastasia in Fifty Shades of Grey helfen uns, die Wörter zu finden, die unsere eigenen Wünsche, Fantasien und Ängste beschreiben. Und obwohl die Fantasien, die in Fifty Shades of Grey beschrieben werden, nicht deine eigenen widerspiegeln, kann die Vielfalt und Einführung von weiblichem Vergnügen Frauen dazu bringen, darüber nachzudenken, was wir eigentlich im Bett wollen - im Gegensatz zu dem, was wir angeblich wollen sollen. Selbst unrealistische Geschichten können die Leser dazu inspirieren, unseren Horizont zu erweitern und auf neue Weise über unsere Freude zu sprechen.




Warum entscheiden sich Frauen für das geschriebene Wort, während Männer visuelle Reize wie Playboy wählen?

Dr. Jess

Als preisgekrönte Rednerin hat Jess mit Tausenden von Paaren aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, um ihre Beziehungen über ihr überaus erfolgreiches Marriage As A Business-Programm zu verbessern. Von Prag und Istanbul bis Albuquerque und New York City erhalten ihre Beziehungsretreats begeisterte Kritiken von einigen der mächtigsten Paare der Welt, die von ihrer enthusiastischen, praktischen und sachlichen Herangehensweise an eine glückliche Zukunft angezogen werden. Jess 'Doktorarbeit konzentrierte sich auf sexuelle Gesundheit und Beziehungserziehung. Wenn sie nicht gerade für Vorträge auf der ganzen Welt unterwegs ist, engagiert sie sich freiwillig bei Schülern, Lehrern und Organisationen des sozialen Dienstes, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, gesunde, glückliche Beziehungen zu pflegen. Als weltweiter Botschafter mehrerer Marken trägt Jess regelmäßig zu den größten Namen der internationalen Medien bei. Ihre wöchentlichen Ratschläge finden Sie unter anderem bei Women's Health, Men's Fitness, Cosmopolitan, SELF, Showtime und The Movie Network. Als Moderatorin der erfolgreichen Reality-Serie Swing, die gerade ihre fünfte Staffel bei PlayboyTV abschloss, erreicht sie Millionen von Haushalten in ganz Amerika. Dr. Jess stammt aus Kanada, ist chinesisch-jamaikanisch und irisch und liebt Frisbee, Krabben, Flugzeugturbulenzen, Käse und Rotwein. Sinnvoll, oder?
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym