Jetzt kostenlos anmelden

Greenhornjagd: 5 häufige Fehler und wie man sie vermeidet

SDC ASN Lifestyle Magazin Lexi Sylver Greenhorn Jagd Swinger Dating Dreier
SDC ASN Lifestyle Magazin Lexi Sylver Greenhorn Jagd Swinger Dating Dreier
Eine der beliebtesten Fantasien ist auch eine der kompliziertesten und schwierigsten, aber nicht alle Hoffnung ist verloren!

Von Lexi Sylver für das ASN Lifestyle Magazine

Ah, das schwer fassbare Greenhorn!

Im Bereich der ethischen Nicht-Monogamie sind Greenhörner die seltensten und gefragtesten Arten.

Lass mich dich mit dem Jargon vertraut machen, den ich in diesem Artikel verwenden werde:

Ethische Nicht-Monogamie ist jede Art von Beziehung, die außerhalb der Standards der traditionellen Monogamie liegt. Ein Paar kann seine Beziehung für die Möglichkeit sexueller und / oder emotionaler Aspekte öffnen, die außerhalb seiner primären Beziehung auftreten können. Dies kann offene Beziehungen, Swingen, Hotwifing, Polyamory und alles dazwischen beinhalten. Der „ethische“ Teil davon ist, daß alle Beteiligten die Grenzen kennen und ihnen zustimmen, über die sich ein Paar geeinigt hat. Es ist nicht wie Betrug, bei dem ein Partner die Aktivitäten des anderen nicht kennt.

Einhörner sind alleinstehende Frauen (und Personen, die sich als weiblich identifizieren), typischerweise bisexuell, mit denen ein nicht monogames Paar spielen möchte, oft um seine Fantasie von einem Dreier zu verwirklichen. Ein Greenhorn kann auch eine Frau sein, die bereits eine andere offene Beziehung zu einem oder mehreren Partnern hat, aber innerhalb der Grenzen dieser Beziehungen kann sie auch selbst sexuell erforschen, mit wem sie was will.

Wenn es um die „Greenhornjagd“ geht (ein Begriff, den ich nicht mag, der aber im Lifestyle häufig verwendet wird), sind es normalerweise Paare, die neu im Swinger-Lifestyle sind, die bestimmte Anfängerfehler machen, anstatt wie erfahrene Swinger. Oft möchten neue Paare einen Dreier mit einer anderen Frau als Einstiegserfahrung in die ethische Nicht-Monogamie haben. Sie versuchen dies zum ersten Mal und sind nicht in der Art des Lifestyles ausgebildet.

Was also passieren kann, ist, daß das Greenhorn in ihrer Frustration das Gefühl hat, diese neuen Paare erziehen zu müssen. Oder vielleicht bin das nur ich ...

Um dich auf deiner Suche nach einem Einhorn zu begleiten , findest du hier einige grundlegende Fehler, die Paare häufig machen, und wie du sie vermeiden kannst, um deinen Erfolg zu maximieren.


# 1 Sie und Ihr Partner sind nicht auf derselben Seite


Wenn du und dein Partner immer noch nicht herausgefunden haben, wo ihr in diesem Spektrum der Nicht-Monogamie steht, muss dieses Gespräch unbedingt stattfinden, bevor du die Idee hast, jemand anderen in deine Beziehung aufzunehmen. Potenzielle Greenhörner müssen und verdienen es, über die Grenzen und Komfortzonen von dir und deinem Partner Bescheid zu wissen. Sie ist sich also bewusst, worauf sie sich einlässt, wenn sie sich bereit erklärt, mit euch beiden zu spielen. Ich empfehle, meinen Podcast anzuhören, in dem ich eine Reihe von Folgen darüber habe, wie du mit deinem Partner über das Swingen sprechen kannst.

Wenn du  und dein Partner gemeinsam beschlossen haben, eure Beziehung zu öffnen - und du zustimmst, daß einer von euch eine Online-Community für erotische Dating durchsuchen kann, um nach möglichen Übereinstimmungen zu suchen - okay. Aber ich kann es absolut nicht ertragen, Nachrichten von Männern zu bekommen, die sagen, dass sie ihre Frau / Freundin noch nicht davon überzeugt haben, einen Dreier zu haben, und vielleicht kann ich ihm dabei helfen. Diese Art der Manipulation ist eine wichtige rote Fahne für Greenhörner, die wir vermeiden werden - überall steht DRAMA. Wenn du glaubst, du würdest deinen Partner „überraschen“, indem du ihm sagst, daß du eine andere Frau für ihn gefunden hast, könntest du auf die Nase fallen, sobald er merkt, daß du dies alles hinter seinem Rücken getan hast. Es ist kein gutes Gefühl, eine offene Beziehung mit einem Mangel an gegenseitiger Kommunikation zu beginnen.


# 2 Wenn du an ein Greenhorn denkst, kannst du deinen Partner betrügen


Der Punkt der ethischen Nicht-Monogamie ist, daß sie einvernehmlich ist. Wenn dein Partner nicht weiß, daß du auf Dating-Sites oder in Sexclubs bist und versuchst, eine Frau kennenzulernen, kann dies nicht einvernehmlich sein.

Einer der Gründe, warum ich den Lifestyle liebe, ist, daß jeder weiß, was los ist - er ist nicht hinterhältig oder zwielichtig. Die meisten Greenhörner werden nicht zustimmen, dir zu helfen, deinem Partner untreu zu sein, der immer noch glaubt, daß eure Beziehung monogam ist. Lüge nicht ein potenzielles Greenhorn an und sage, daß deine Beziehung offen ist, wenn dies nicht der Fall ist.


# 3 Angenommen, sie ist bisexuell


Es gibt ein Missverständnis, daß alleinstehende Frauen im ethisch nicht monogamen Lebensstil alle bisexuell sind und daher daran interessiert sind, mit beiden Partnern eines heterosexuellen Paares zu spielen.

Nicht alle alleinstehenden Frauen im nicht monogamen Lifestyle identifizieren sich als bisexuell . Selbst wenn eine Frau schon einmal mit anderen Frauen gespielt hat, war es vielleicht situativ oder für den Moment und sie könnte sich immer noch als heterosexuell, heteroflexibel oder als ein anderer Begriff identifizieren, den sie gerne benutzt. Wenn sie es dir nicht sagt oder "bisexuell" in ihrem Dating-Profil geschrieben hat, frage unbedingt, bevor du eine allgemeine Annahme bezüglich ihrer Sexualität machst.


# 4 Nicht klar sein, wonach du suchst


Greenhörner werden von Paaren angesprochen, die sich als Swinger, Open, Poly und jeden anderen Begriff identifizieren, den sie bevorzugen, um ihre Nicht-Monogamie zu beschreiben . Aber wenn ich mich nur als „Swinger“ bezeichne, bekomme ich KEINEN Einblick in deine Beziehung und deine Grenzen. Spielst du nur mit anderen, wenn dein Partner dabei ist? Spielt jeder von euch separat? Ist einer von euch polyamourös und sucht eine Freundin?

Du musst unbedingt klar und ehrlich sein, was eure Grenzen als Paar sind. Dann liegt es an uns Greennhörnern zu entscheiden, ob das für uns funktioniert oder nicht. Das ist Zustimmung, Baby. Vielleicht ist sie nicht daran interessiert, mit einem Paar zu spielen, wenn es um romantische Einsätze geht, weil ihre eigene Beziehung oder Mentalität nicht polyamourös ist. Tue allen einen Gefallen und sei nicht zweideutig und tue so, als würdest du nach einer Sache suchen, wenn du in Wirklichkeit etwas anderes willst.


# 5 Unrealistische Erwartungen haben


Selbst wenn du und dein Partner sich auf ein Greenhorn einigen, von dem beide angezogen sind, und dieses Greenhorn zufällig bisexuell ist, bedeutet dies nicht unbedingt, daß sie sowohl auf dich als auch auf deinen Partner steht. Chemie mit einer Person ist schwer genug zu finden und kann noch schwieriger sein, wenn du über zwei Personen sprichst. Sie muss genug Chemie mit jedem von euch individuell spüren , sowie eure Chemie und Stimmung zusammen als Paar.

Sei dir bewusst, daß es einige Zeit dauern kann, bis du ein Match findest, auf das sich alle freuen und mit dem ihr euch wohl fühlen. Sei also geduldig und stürze dich nicht mit der ersten alleinstehenden Frau, die du findest, in eine nicht optimale Situation.

Bis zum nächsten Mal, bleib lexuell!

XXX
Lexi Sylver

 


SDC ASN Lifestyle Magazine Swinger Adult Media Januar 2020

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Januar 2020-Ausgabe des ASN Lifestyle Magazine .


ASN Entertainment, LLC

Das ASN Lifestyle Magazine ist DIE EINZIGE Publikation dieser Art, die den gesamten Lifestyle umfasst. Wir sammeln in jeder Ausgabe die Besten der Besten, das Who is Who. Unsere Inhalte stammen von durchschnittlichen Swingern, Fachleuten und Doktoranden! Unser Magazin bietet Ansichten aus jeder Dimension und wir sind stolz darauf, lustige, sexy Einstellungen, Ereignisse und Ressourcen bereitzustellen. Immerhin dreht sich alles um den Lifestyle.
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym