Jetzt kostenlos anmelden

Wie man damit umgeht, wenn Gefühle auftauchen | Swingen 101

SDC Lexi Sylver Swingen Einverständliche Nicht-Monogamie Paar Emotionen Gefühle Ratschläge
SDC Lexi Sylver Swingen Einverständliche Nicht-Monogamie Paar Emotionen Gefühle Ratschläge
Intimität kann eine Vielzahl von Emotionen hervorrufen und kompliziert werden! Es passiert uns allen. Hier sind einige Tipps, die dir helfen, Gefühle in der Nicht-Monogamie zu steuern.

Das Navigieren in der Welt des Swingens und der einvernehmlichen Nicht-Monogamie kann viele Schätze bergen, die du und dein Partner möglicherweise unbedingt erkunden möchten. Wie bei jeder anderen Art von Beziehung können Gefühle auftauchen. Eifersucht? Aufregung? Leichte Schmerzen? Sorge? Angst? Dies sind alles normale Emotionen.


Gefühle werden aufkommen!


Es ist sehr unrealistisch zu glauben, daß du oder dein Partner irgendwann keine Gefühle mehr haben werdet - selbst wenn du der Meinung bist, daß es dir gut geht, in ein bestimmtes Szenario einzusteigen. Der Trick besteht darin, sie anzusprechen, sobald sie auftauchen. Stelle sicher, daß die Grundlage der Kommunikation in deiner Beziehung sicher ist: Weder du noch dein Partner sollten Angst haben oder nicht bereit sein, über seine Gefühle zu sprechen, wenn sie auftreten.


Du kannst deine Gefühle nicht kontrollieren, aber du kannst deine Handlungen kontrollieren.


Wenn Gefühle auftauchen, kann es leicht sein, reaktiv und / oder defensiv zu werden. Für eine erfolgreiche Partnerschaft musst du die Reaktivität für eine ruhige, effektive Kommunikation entwickeln. Nimm dir einen Moment Zeit, um deine Gefühle zu sammeln und darüber nachzudenken, wie du diese an deinen Partner weitergeben möchtest, anstatt spontan zu handeln. Wenn sich für uns etwas ergibt, liegt es in unserer Verantwortung, es anzugehen und wie wir es effektiv kommunizieren. Wenn du deinen Partner explodieren lässt und Dinge sagst, die du nicht zurücknehmen kannst, wird es nicht nur schwierig, diese spezifische Situation zu überwinden, sondern es kann auch zu dauerhaften Verletzungen in deiner Beziehung führen.


Verwende starke Kommunikations- und Zuhörfähigkeiten.


Wenn wir nicht kommunizieren oder nicht zuhören, ist dies ein Teufelskreis aus Missverständnissen, Verwirrung und Ressentiments, der dich zum Scheitern bringen kann. Stelle sicher, daß du deine Gefühle früh und offen zur Sprache bringst. Höre dir auf der anderen Seite alles an, was dein Partner zu sagen hat, bevor du antwortest. Versetze dich in seine Lage, sei  geduldig und höre zu, analysiert und diskutiert gemeinsam RUHIG.

Ich fühle / fühlte [Emotion], wenn [was auch immer passiert ist], weil [warum]. Ich brauche [was du brauchst].

Zum Beispiel,

Ich war eifersüchtig, als ich bemerkte, daß sie dem anderen während unseres Dreier mehr Aufmerksamkeit schenkte als mir, weil ich mich mehr einbezogen fühlen wollte. Sie muss das nächste Mal sich bewusster sein und sicherstellen, daß sie mir genauso viel Aufmerksamkeit schenkt wie unserem neuen Partner.


Nimm Platz und verarbeite, wie ihr gemeinsam vorankommen könnt, um ähnliche Gefühle in Zukunft zu vermeiden.


Ich habe oben aus gutem Grund erwähnt, daß Reaktivität vermieden werden soll. Wenn wir Impulsentscheidungen und Handlungen treffen, die auf hohen Emotionen beruhen, können wir uns selbst und unserem Partner einen schlechten Dienst erweisen. Höre deinem Partner zu und nimm dir etwas Zeit, um deine Gedanken selbst zu sammeln. Wenn du zum Beispiel eines Abends eine negative Erfahrung in einem Sexclub gemacht hast, komme nicht nach Hause und nimm an einem schreienden Match teil - nimm dir Zeit zum Schlafen und denke darüber nach, um am nächsten Tag neu anzufangen. Wenn ihr beide bereit seid, kommt zusammen, um eine Lösung zu besprechen . Waren diese Gefühle vermeidbar? Was kann jeder von euch tun, um diese Gefühle in Zukunft zu minimieren, wenn sie nicht vermeidbar sind?


Benötigst du weitere Ratschläge zum Swingen?


Ich helfe gerne! Was möchtest du über swingende und offene Beziehungen wissen? Teile es mir in den Kommentaren unten mit!

Bis zum nächsten Mal, bleib lexuell!

XXX
Lexi


Lexi Sylver

Lexi Sylver ist die in Montreal lebende Erotikautorin von Mating Season und All the Queen's Men. Sie genießt es, einen perversen und unkonventionellen Lebensstil zu führen und ihre Geschichten und Erfahrungen mit anderen zu teilen. Lexi Sylver ist Gastgeberin und Produzentin des SDC.com-Podcasts zum Thema Sexualität, Suchen, Entdecken, Gestalten mit Lexi Sylver. Als Unternehmerin, Fürsprecherin, Erzieherin, öffentliche Rednerin und Coach für einvernehmliche Nicht-Monogamie und den swingenden Lebensstil reist sie um die Welt, um an Reiseveranstaltungen und Konferenzen teilzunehmen. Sie schreibt regelmäßig Artikel über Sexualität und Beziehungen im Sexual Wellness Center von Pornhub, im ASN Lifestyle Magazine, auf SDC.com und in ihrem persönlichen Blog. Ihre Mission ist die Förderung von Empowerment und Bildung, indem sie Sie anleitet, Ihre Lexualität schamlos zu erforschen. Weitere Informationen finden Sie unter LexiSylver.com.
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym