Jetzt kostenlos anmelden

Morgendlicher Kaffee oder Morgendlicher Sex?

Maddy V     
Aufwachen ist nie einfach, aber Kaffee hilft meistens ... oder sollten wir Koffein durch Unzucht ersetzen?

Aufwachen ist nie einfach, aber Kaffee hilft meistens ... oder sollten wir Koffein durch Unzucht ersetzen?


Morgendlicher Sex hat einige nette Vergünstigungen


  • Das Hormon Oxytocin sorgt dafür, dass du dich mehr mit deinem Partner verbunden fühlst. Hirn-Oxytocin reduziert auch Stressreaktionen, einschließlich Angstzuständen. Diese Effekte wurden in einer Reihe von Arten nachgewiesen.
  • Du wirst seltener krank: Die Freisetzung des Antikörpers Immunglobulin A reduziert das Infektionsrisiko.
  • Du fängst deinen Tag mit Energie an.
  • Das Herzinfarktrisiko nimmt mit regelmäßigem Morgengeschlecht ab.

Bevor du morgendlichen Sex hast


Die Angst vor Geruch, schlechtem Atem und noch mehr stinkendem Zeug hält viele von einem spontanen Morgenakt ab. Deshalb, hier sind 5 Tipps, um den morgendlichen Sex so spaßig und lecker wie möglich zu machen. Und du musst nicht viel früher aufstehen.

  1. Putz dir die Zähne. Seien wir ehrlich: Jeder hat am Morgen schlechten Atem.
  2. Dusche. So riechst du gut nach einer verschwitzten Nacht im Bett. Wenn du in die Dusche springst und gleichzeitig die Zähne putzt, verlierst du keine wertvolle "Spielzeit". Und warum nicht zusammen duschen?
  3. Verwende Deo, auch nach dem Duschen!
  4. Benutze zuerst das Badezimmer. Nichts ist ärgerlicher als ein unterbrochenes Liebesspiel wegen einer vollen Blase.
  5. Einen schönen Kaffee danach.

Finde Freunde im Lifestyle




Aufwachen ist nie einfach, aber Kaffee hilft meistens ... oder sollten wir Koffein durch Unzucht ersetzen?

Maddy V

Niederländischer Journalist und Redakteur. Spezialisiert auf das Schreiben von Artikeln über Sex, Gesundheit und Beziehungen.
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym