Jetzt kostenlos anmelden

Perfektionierung deiner Genitallinguistik: Nur für Vulvas

Nachdem ich meinen Workshop mit dem Titel "Reifung deines genitalen Dialekts ©" gegeben habe, tauchten immer viele Fragen beim Unterrichten von Oralsex-Techniken auf. Das komische an Leuten ist, dass die meisten denken, dass sie die Besten sind, die es jemals gab, während wir tatsächlich immer danach streben können, es besser zu machen. Ich habe keinen Zweifel, dass du jemanden getroffen hast, der sich für den Besten gehalten hat und es hat sich nicht so ergeben. Es gibt auch keinen Zweifel daran, dass du zwei oder drei Leute kennst, die deine Welt erschüttert haben und dir die besten Orgasmen deines Lebens gegeben haben. Ich wette, dass du jetzt darüber nachdenkst. Da es viele Möglichkeiten gibt, einen Orgasmus zu haben, ist Oralsex ein mächtiges Werkzeug in deinem Arsenal. Manchmal bringt es Leute dazu, sich sofort in dich zu verlieben, also verwende es weise. Ich musste diese harte Lektion definitiv lernen!

Nachdem ich meinen Workshop mit dem Titel "Reifung deines genitalen Dialekts ©" gegeben habe, tauchten immer viele Fragen beim Unterrichten von Oralsex-Techniken auf. Das komische an Leuten ist, dass die meisten denken, dass sie die Besten sind, die es jemals gab, während wir tatsächlich immer danach streben können, es besser zu machen. Ich habe keinen Zweifel, dass du jemanden getroffen hast, der sich für den Besten gehalten hat und es hat sich nicht so ergeben. Es gibt auch keinen Zweifel daran, dass du zwei oder drei Leute kennst, die deine Welt erschüttert haben und dir die besten Orgasmen deines Lebens gegeben haben. Ich wette, dass du jetzt darüber nachdenkst. Da es viele Möglichkeiten gibt, einen Orgasmus zu haben, ist Oralsex ein mächtiges Werkzeug in deinem Arsenal. Manchmal bringt es Leute dazu, sich sofort in dich zu verlieben, also verwende es weise. Ich musste diese harte Lektion definitiv lernen!


Kommuniziere zuerst mit deinem Partner


Kommunikation ist notwendig, weil du wissen willst, wie du dich schützen kannst, wenn dein Partner eine sexuell übertragbare Krankheit / Infektion hat (STD / I) oder du selbst, dann solltest du dies unbedingt deinem Partner mitteilen, um das Risiko der Infektion zu reduzieren. Denke daran, dass du zusätzlich zu Geschlechtskrankheiten auch Hefe-Infektionen und bakterielle Vaginose (BV) übertragen kannst, d.h. wenn du dich nicht gut über deine vaginale Gesundheit fühlst, so ist es am besten, sexuellen Kontakt zu vermeiden. Wenn du dich selbst und / oder deinen Partner schützen musst, kannst du Barrieren wie Latexhandschuhe verwenden (schneide die Finger ab und schneide dann die gegenüberliegende Seite des Daumens hoch, um eine brauchbare Barriere zu bilden, wobei der Daumen als Zungenhalter dient) oder Plastikfolie (nicht die mikrowellengeeignete Art) in die sauberen Spalten ihrer Vulva platzieren und loslegen. Wenn du klar gemacht hast, dass du am Austausch von Flüssigkeiten interessiert bist (ohne Barrieren zu verwenden), achte darauf, dass du die damit verbundene persönliche Verantwortung übernimmst.


Mundpositionierung ist sehr wichtig


Wichtig ist, die perfekte Position deines Mundes auf ihrer Vulva zu finden. Die Klitoris sollte dein Hauptaugenmerk sein und deine Lippen sollten innerhalb der äußeren Lippen sein. Beim Lecken auf und um die Klitoris sollte immer ein leichtes Saugen erfolgen. Verschiedene Frauen mögen verschiedene Dinge, also vergiss nicht, ihrem Körper zuzuhören. Du solltest viele Bewegungen in deinem Arsenal haben, denn der beste Liebhaber wird in der Lage sein, eine orale Sexposition von 2-5 Minuten zu halten und dann für die nächsten 2-5 Minuten in eine andere Oralsexposition zu wechseln. Du willst dies so lange tun, bis du die besten 2 oder 3 Techniken gefunden hast, die die besten Reaktionen erhalten. Dann wechsle zwischen diesen Techniken, um einen großartigen Orgasmus zu versprechen.


Denke daran, jede Vulva ist einzigartig!


Bevor du dich mit voller Kraft hinein stürzt, fange langsam an und arbeite dich hoch, um Geschwindigkeit aufzubauen. Wenn du jedoch wirklich auf ihren Körper hörst und aufmerksam bist, musst du möglicherweise keine Geschwindigkeit aufbauen, wenn du die perfekten Techniken besitzt, um ihren Höhepunkt zu erreichen (vorausgesetzt, das ist das Ziel). Und bedenke, da sich alle Klitorisformen und -größen unterscheiden, können einige Techniken nützlicher sein als andere. Es liegt an dir, es herauszufinden! Hier sind ein paar Oralsex-Techniken zum Üben (roter Punkt = Klitoris; blaue Linie = Zungenweg; schwarze Linie = allgemeine Form, der du folgen sollst - verzeih meiner Kunst!):


OH BABY!


(ideal für eine kleine bis mittlere Klitoris) Bei dieser Technik umkreist du die Klitoris in kleinen Kreisen mit der Zungenspitze. Dies ist eine konzentriertere Bewegung. Um sich anders anzufühlen, kannst du die Geschwindigkeit erhöhen und sehen, welche Geschwindigkeit sie bevorzugt. http://velvetlipsllc.com/ebiz/wp-content/uploads/2013/03/Oh-Baby.jpg


BIS INS JENSEITS & ZUR UNENDLICHKEIT


(perfekt für eine kleine bis mittlere Klitoris) Bei dieser Bewegung bewegst du deine Zungenspitze in kleinen Kreisen in einer schiefen Unendlichkeitsform. Du kannst sogar deinen Kopf in Form des Unendlichkeitssymbol bewegen, wenn du dich für einen dramatischeren Effekt entscheidest. Der Grund für die schiefe Form ist, dass die meisten Nerven in der linken Seite der Klitoris konzentriert sind, so dass die große Schleife es dir ermöglicht, dieser Seite der Klitoris mehr Gefühl zu geben. http://velvetlipsllc.com/ebiz/wp-content/uploads/2013/03/To-Infinity-and-Beyond-300x210.jpg


SANFTES SEGELN


(perfekt für eine flache und halb-flache Klitoris) Fast genauso wie "OH BABY!" erfordert dieser besondere Zug, dass du deine Zunge auf andere Weise benutzt. Kreise mit der Spitze deiner Zunge (wo Menschen in der Rege gepierct werden) in großen Bögen um die Klitoris. Besonders wichtig ist das Absaugen bei dieser Bewegung, denn anstelle eines leichten Saugens wirst du mit dem ganzen Mund etwas mehr als sonst saugen. Dadurch kann mehr Blut in die Klitoris gelangen, was zu einem erhöhten Empfinden führt. http://velvetlipsllc.com/ebiz/wp-content/uploads/2013/03/Smooth-Sailing.jpg


DER KÜSSENDE ZUG


(perfekt für EINE dicke oder große Klitoris) [kein Diagramm] Dies ist einer meiner Lieblingszüge! Dieser Schritt besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil beinhaltet ein leichtes Saugen und ein Streichen über die Klitoris, mit der Spitze deiner Zunge bis hin zur Zungenspitze und diese Bewegung in ca. 3-5 Wiederholungen. Dann ziehst du die Klitoris langsam mit mittlerer Saugkraft an und drückst deine Lippen gegen ihre Vulva (wie ein Kuss mit offenem Mund). Dies erzeugt jedes Mal die beste Reaktion und weil die Bewegung dynamisch ist, fragen sich die meisten Frauen, was du tust, das sich so verdammt gut anfühlt. Probiere es aus. Du traust dich ja nicht.




Es gibt immer viele Fragen, die entstehen, wenn man jemanden über Oralsextechniken unterrichtet.

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym