Jetzt kostenlos anmelden

Hör auf, sexuell faul zu sein!

Hast du schon einmal von einer "Kissenprinzessin" gehört? Warst du jemals in einer Situation, in der du gefühlt hast, dass dein Geliebter faul ist und möglicherweise für eine ganze Minute geistig abwesend war? Bist du die Person, die auf dem Rücken liegt, die Fahrt die ganze Zeit genießt oder zu zielorientiert ist, um deinen sexuellen Kurs zu ändern?

Hast du schon einmal von einer "Kissenprinzessin" gehört? Warst du jemals in einer Situation, in der du gefühlt hast, dass dein Geliebter faul ist und möglicherweise für eine ganze Minute geistig abwesend war? Bist du die Person, die auf dem Rücken liegt, die Fahrt die ganze Zeit genießt oder zu zielorientiert ist, um deinen sexuellen Kurs zu ändern?


Sex haben, heisst nicht, immer aktiv zu sein


Die Sache ist, wir alle haben unsere faulen Momente, aber Faulheit die ganze Zeit kann schädlich für deine sexuelle Gesundheit sein. Nur weil du Sex hast, bedeutet das nicht, dass du Kalorien verbrennst, aber die Tatsache ist, dass ein aktives Sexualleben hilft, negative Stressfaktoren in deinem Leben zu bekämpfen. Wie oft schwitzt du beim Sex? Wie oft fühlst du dein Herz beim Sex so schnell schlagen? Wie lange dauert ein großartiges Sex-Erlebnis für dich?


Masturbierst du AKTIV?


Und ich meine nicht, dass du einen Partner brauchst, um diese Dinge zu erreichen. Wie viele von euch befriedigen sich selbst? Je aktiver du mit deinen Masturbationssitzungen bist, um so besser. Deshalb ermutige ich die meisten Frauen, den Gebrauch ihrer Vibratoren zu begrenzen (wenn sie welche haben) - manchmal fördert es ein faules Liebesspiel, wenn man in eine sexuelle Beziehung verwickelt wird. Manche Menschen sind frustriert über die Zeit, die es braucht, um einen Orgasmus zu erreichen, aber wenn es gut genug ist, ist es das Warten wert. Der Orgasmus ist die Mühe wert. Im Vergleich dazu arbeiten wir alle daran, Dinge zu tun, die wir erreichen wollen. Ganz gleich, um welche Details es sich handelt, die besten Dinge zu zeigen, erfordert Anstrengung. Es ist ein wunderschöner Prozess zum Genießen, also genieße es!


"Sexercise" ist das beste Training!


Das ist jedoch nicht der eigentliche Sinn dieses Posts. Du weißt, ich lebe es, Lektionen zu erteilen, hier also ein paar schnelle Tipps, um dir (oder deinem Geliebten) zu helfen, aktiver im Schlafzimmer zu sein.

  • Hoch mit deinem Rücken! Obwohl dies wahrscheinlich das angenehmste Gefühl für viele Menschen ist, ist der erste Weg, aktiv zu sein, mit deinem Rücken hoch zu kommen! Das heißt, aufzustehen oder sich in einen anderen Raum zu wagen. Von Balkonen zu Stühlen, denk an andere Möglichkeiten, wie du deinen Orgasmus erreichen kannst, indem du mit deinem Rücken hoch kommst!

Die Decke über deinem Kopf wird immer da sein, in welche neue Szenerie wirst du heute also eintauchen !? Also hoch mit deinem Rücken und leg dich ins Zeug !!

  • Übung! Ich kann das nicht genug betonen. Du musst aktiv werden, indem du trainierst. Sobald du anfängst zu trainieren, fängst du an, dich sexuell zu fühlen und wenn du anfängst, dich sexuell zu fühlen, beginnst du, kreativ zu sein und wenn du anfängst, kreativ zu sein, gibt es keine Grenzen, wie dein sexuelles Leben aussehen kann!

"Sexercise" gleich heute !!!

  • Ändere oft Positionen! Manchmal gewöhnen wir uns immer wieder an dieselben Positionen, weil wir wissen, dass dies die Positionen sind, die uns helfen können, den von uns gewünschten Orgasmus zu erreichen. Wenn wir uns jedoch bewusst werden, wie lange wir in einer Position sind, dann ist es nicht so schlimm, auf dem Rücken zu liegen. Sobald du anfängst, Positionen zu wechseln, lernst du neue Möglichkeiten, sexuell mit dir selbst und deinem Partner zu sein. Ansonsten wirst du vielleicht nicht alle Möglichkeiten entdecken, wie du einen Orgasmus bekommen kannst. Hier kannst du Sex übertreffen! Sex über eine Ebene hinaus, die jenseits des Gewöhnlichen liegt, jenseits des Üblichen und jenseits der Grenzen!



Haben Sie schon einmal von einer "Kissenprinzessin" gehört?

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym