Jetzt kostenlos anmelden

Mai Masturbations-Tipps

Diejenigen von euch, die auf dem Laufenden sind, wissen, dass Mai der Masturbationsmonat ist! Obwohl wir bereits Monatsende haben, sind noch einige Tage übrig, um einige hilfreiche Selbstbefriedigungs-Tipps zu nutzen, die deine Welt rocken können!

Diejenigen von euch, die auf dem Laufenden sind, wissen, dass Mai der Masturbationsmonat ist! Obwohl wir bereits Monatsende haben, sind noch einige Tage übrig, um einige hilfreiche Selbstbefriedigungs-Tipps zu nutzen, die deine Welt rocken können!


Begeistere dich selbst


In erster Linie ist dein Gehirn dein größtes Geschlechtsorgan, also musst du sicherstellen, dass du dein Gehirn mit wunderbaren und kreativen sexuellen Bilder bewaffnest, die dich anmachen.

Wenn du eine nach vorne gerichtete Vulva hast, masturbierst du wahrscheinlich gerne auf deinem Bauch und reibst auf einem Kissen, um eine Art Druck gegen deine Klitoris auszuüben.

Wenn deine Vulva zwischen deinen Beinen ist, masturbierst du wahrscheinlich gerne auf deinem Rücken. Ich ermutige dich, deine Hände zu benutzen, aber wenn du dazu nicht in der Lage bist, benutze einen Vibrator oder ein Spielzeug, das sich gut anfühlt.


Versuche etwas Neues


Wenn wir masturbieren, neigen wir dazu, immer wieder dieselben Routinen zu durchlaufen, weil wir wissen, was für uns funktioniert. Während dieses wundervollen Masturbationsmonats lade ich dich ein, einige neue Dinge auszuprobieren, die dein Masturbationsarsenal erweitern könnten, wenn du Zeit hast, etwas anderes auszuprobieren.

  • Benutze deine andere Hand. Nicht in der Art, wie du wahrscheinlich denkst. Ich meine, benutze deine andere Hand, um verschiedene Teile anderer erogener Zonen zu berühren, wie deine Brustwarzen, deinen Nacken, deinen Kopf und / oder deinen Hintern. Einige von uns sind bereits dazu geneigt, unsere andere Hand zu benutzen, um unsere anderen Körperteile zu berühren, aber andere von uns sind hyper-fokussiert darauf, einen Orgasmus zu erreichen, so dass wir vergessen, dass wir unseren Körper auch auf andere Weise erregen können.
  • Zwischen den Methoden rotieren. Wenn du einen Penis hast, rubbelst du einfach schnell oder konzentrierst du dich auf die Basis oder den Kopf? Versuch, deine traditionellen Methoden mit einer neuen Methode zu rotieren, um zu sehen, ob du deinen Orgasmus verlängern kannst. Deinen Orgasmus heraus zu zögern, kann wirklich hilfreich sein, wenn du etwas vollere Körper erreichen willst!
  • Zieh deine Beckenbodenmuskulatur an und atme. Die meiste Zeit, wenn wir masturbieren, denken wir nicht daran, unsere Muskeln zusammenzuziehen oder zu atmen; Dies kann jedoch sehr hilfreich sein, um einen Orgasmus zu erreichen, der reine Ekstase sein kann. Wenn du bereits weisst, wie man masturbiert, um innerhalb weniger Minuten zu kommen, atme tief ein und zieh deine Muskeln zusammen, was deinem Multi-Tasking eine zusätzliche Schicht verleiht, die diesen schönen Moment der erleuchteten Glückseligkeit erweitern kann.



Für diejenigen von Ihnen, die in der Schleife gewesen sind, wissen Sie, dass May Masturbationsmonat ist!

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym