Mein erstes Yoni Dämpfen
Bevor ich zu Hause ankam, wusste ich wirklich nicht, was ich von einem Yoni-Dämpfen erwarten sollte. Ich habe sie schon einmal recherchiert, aber ich hatte noch nie eine, also war ich wirklich aufgeregt, dies zu machen und diese ganz neue Erfahrung zu erleben.

Bevor ich zu Hause ankam, wusste ich wirklich nicht, was ich von einem Yoni-Dämpfen erwarten sollte. Ich habe sie schon einmal recherchiert, aber ich hatte noch nie eine, also war ich wirklich aufgeregt, dies zu machen und diese ganz neue Erfahrung zu erleben.


Vorbereitung für mein erstes vaginales Dämpfen


Es gibt hier in Atlanta ein koreanisches Spa, das vaginal dampft, aber ich hatte keine Gelegenheit dazu, also war dies der perfekte Zeitpunkt. Ich kam früh zu der Veranstaltung, die in einem schönen Haus in East Point war. Ich half Ashia (meine Freundin und Wimpernexperte) mit den Vorbereitungen für das Dämpfen mit einen erstaunlichen Wein. Es war wirklich schön, sich mit ihr zu verbinden und sie ein bisschen besser kennenzulernen. Wir sprachen über unsere Geschäfte, unser Leben und ihre Erwartungen über diese private Yoni Party.


Die Auswahl unserer Kräuter


Als die Gäste ankamen, musste ich sie eins nach dem anderen treffen und mich kurz vorstellen. Nachdem wir alle etwas gegessen hatten, saßen wir im Kreis und sprachen über die verschiedenen Kräuter, die Teil unserer Yoni-Dampf-Erfahrung sein würden. Ashia erklärte die Vorteile des Dampfgarens und sie gab uns einen Brotkasten, in den wir unsere Kräuter legen würden. Als wir um den Tisch voller Kräuter kreisten, las sie die Vorteile jedes Krauts vor und wenn wir es in unsere Pfannen geben wollten, nahmen wir einfach eine Schaufel und steckten sie hinein. Nachdem wir alle Kräuter, die wir brauchten, gesammelt hatten, schüttete Ashia dampfendes heißes Wasser über die Pfannen und wir wurden angewiesen, in gewisser Weise darauf zu sitzen.


Der Dampf und der Rauch ...


Dieser Teil war intensiv. Nicht unbedingt wegen der Belastung auf meinen Knien, aber der reine Akt, positive Affirmationen mit anderen neuen Schwestern zu verbinden und zu rezitieren, während gleichzeitig unsere Vaginas gedämpft wurden, war außergewöhnlich. Wirklich eine einzigartige und unglaubliche Erfahrung. Danach bot Ashia eine Yoni-Dämpfung an, wo sie Holzkohle und verbrannten Weihrauch verwendete. Viele von uns waren damit einverstanden und das war auch großartig. Der Raum füllte sich mit Rauch und wieder war es eine ziemlich interessante Erfahrung. Wir alle verbanden unsere Ideen, teilten mit, was wir über ganzheitliche und natürliche Heilmittel für unseren Körper wussten und lernten mehr und mehr Informationen. Schaut euch ein paar Bilder auf Facebook an !




Ich war wirklich aufgeregt, das zu schaffen und diese ganz neue Erfahrung zu machen.

Marla Stewart

Marla Renee Stewart, MA, ist professionelle Sex-, Intimitäts- und Beziehungstrainerin und Sexualerzieherin. Sie ist nicht nur Dozentin an der Clayton State University, sondern auch Mitbegründerin der Sex Down South Conference und des Sexual Liberation Collective. Sie gewann ihren Ruf als "The Sex Architect" und schuf Velvet Lips, um Menschen jeden Alters zu befähigen, ihre Sexualität und ihr Sexualleben zu umarmen, zu erziehen und zu genießen. Sie hat mehr als 16 Jahre lang menschliche Sexualität an der San Francisco State University und der Georgia State University studiert und verfügt über Expertenwissen in einer Vielzahl von Fächern. Sie hat wissenschaftliche Artikel veröffentlicht und betreibt weiterhin Sexualforschung. Sie hat Workshops bei Konferenzen, gemeinnützigen und privaten Organisationen sowie an Universitäten in der Region Atlanta durchgeführt. Sie hat in vielen Radioshows, Dokumentationen, Büchern und Zeitschriften mitgewirkt und wurde eingeladen, an Universitäten im ganzen Land zu sprechen. Sie sitzt auch im Vorstand der Atlanta Harm Reduction Coalition und von SPARK Reproductive Justice Now!
ZEIG MEHR ...
0 Kommentare
  • Anonym